Storiqa - Marktplatz aus der Blockchain

Wie ein Startup namens Storiqa den E-Commerce verändern will

Online Marktplatz in der Blockchain? - Ja, richtig gehört. Storiqa entwickelt derzeit eine Technik, mit der es in Zukunft möglich sein soll, Käufer und Händler mit Hilfe einer eigenen Währung näher zusammen zu bringen. Menschen aus der ganzen Welt können schon bald die Coins & Token dafür nutzen, ihre Einkäufe schnell und sicher zu bezahlen. Die Transaktionsgebühren werden hier sehr gering gehalten. Gerade für kleine und mittelständische Händler könnte Storiqa eine große Chance sein, im Internet Fuß zu fassen.

Wir werden 45 000 000 Produkte aus 1 000 000 Offline Geschäften mit einer Marktkapazität von 1 600 000 000 US Dollar digitalisieren

Wie funktioniert Storiqa?

Einen eigenen Online Shop einzurichten fordert viel Arbeit und ist nicht von heute auf morgen erledigt. Zudem werden zur Betreuung Mitarbeiter benötigt, die den Shop pflegen, Kundenanfragen beantworten und Bestellungen abwickeln. Wer auf weiteren Marktplätzen wie Amazon, Ebay oder Rakuten zusätzlich unterwegs ist und seine Produkte dort anbietet, weiß welcher Aufwand hier im Hintergrund betrieben werden muss, um alle Kunden zufriedenzustellen. Jetzt kommt Storiqa mit seiner eigenen Shop Software ins Spiel. Storiqa löst all die Probleme, die Händler haben gebündelt in einem System. Zahlungen, Bestellungen, Marketing, Kunden Analyse, Bewertungen und vieles mehr, wird in naher Zukunft mit der Shop Software von Storiqa möglich sein.

Zu Storiqa

Welche Probleme Storiqa lösen möchte

Zahlungen mit dem Storiqa Token (STQ)

Zahlungsarten und deren Einbindung in Online Shops sind meist mühseelig und kompliziert. Hinzu kommen hohe Gebühren seitens des Zahlungsabwicklers. All diese Schwierigkeiten möchte Storiqa mit der Blockchain lösen. Storiqa bietet mit seinem Token (Coins) eine eigene Währung, mit der schon bald alle Einkäufe im Internet bezahlt werden sollen. Käufer und Händler kommen in direkten Kontakt und können Bestellungen komplett eigenständig abwickeln, ohne auf Zahlungsanbieter wie Paypal, Klarna, usw. angewiesen zu sein. Kling gut? Ist es auch! Aufgrund der Blockchain Technik sind Zahlungen sofort verbucht.

Marketing & Kundenanalyse

Storiqa's Software bietet von Haus aus die Funktion der Kundenanalyse mit. Händler haben so immer im Blick, was Ihre Kunden tun und wo Verbesserungspotenzial besteht. Zudem bietet Storiqa verschiedene Werkzeuge, die dem Händler helfen soll, seine Kunden besser zu verstehen. Zudem wird ein großes Partnernetzwerk hinter Storiqa stehen. Ebenso sind komplett auf die jeweiligen Händler abgestimmte Werbeformate geplant.

Bewertungen

Bewertungsportale gibt es zum heutigen Tage zu Hauf. Man könnte fast meinen, dass jeden Tag ein neues aus dem Boden gestampft wird. Storiqa möchte das Bewertungssystem revolutionieren, indem sie dem Kunden ermöglichen ein kurzes Telefonat an den Verkäufer zu senden. Der Verkäufer kann diese Bewertung dann entweder in Schriftform auf dem Shop veröffentlichen oder der Kunde stimmt zu, dass die Tonaufzeichung von potenziellen Neukunden direkt im Shop abgespielt werden kann. Ob sich diese Art der Bewertung durchsetzen kann, wird sich in Zukunft zeigen. Aber einen Pluspunkt in Sachen Authenzität wird dieser Lösungsansatz allemal sein.

Der Token Verkauf

Bis einschließlich 13.02.2018 ist der Kauf von Token bei Storiqa direkt möglich. Derzeit gibt es noch einen Bonus auf Tokenkäufe von 4%. Der Preis liegt derzeit im Presale bei $0,009 pro STQ Startschuss für den Storiqa Marketplace und den Storiqa Coin ist auf den März 2018 datiert. Ab da kostet der Coin dann $0,03 pro STQ. Wer also hier auch etwas investieren möchte, kann das ab $50 tun. Ich habe selbst $100 investiert. Selbst wenn ich die Coins ab März wieder verkaufe habe ich einen Gewinn von fast $300.

Es kann mit folgenden Währungen eingezahlt werden:

Bitcoin, Litecoin, Ripple, BitConnect, Bitcoin Cash, Dash, DigiByte, Dogecoin, Ether, Expanse, Komodo, LISK, MaidSafeCoin, Peercoin, Qtum, Stratis, Syscoin, TetherUSD, Waves, NEM, Monero, VERGE & ZCash

Zu Storiqa

Update 18.01.2017: Hardcap fast erreicht!

Storiqa Hardcap

Storiqa wird demnächst den Hardcap von $ 25 000 000 erreichen. Der Token Sale läuft noch bis Mitte März. Ab da wird STQ auf den Exchanges gelistet bzw. gehandelt.

Auf jeden Token Kauf gibt es aktuell 4% Bonus Token, die dem Account gutgeschrieben werden. Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen!


BONUS SICHERN! >>



0
0
0
s2smodern

Storiqa quix

  • Übersicht

    Symbol: STQ
    Plattform: Ethereum
    Herkunft: Hong Kong

  • Tokensale

    Token Sale Start: 28.11.2017
    Token Sale Ende: 13.02.2017

    Softcap: $5.000.000
    Hardcap: $25.000.000

  • Links
  • Team

    Ruslan Tugushev - Cofounder

    Evgeny Gavrilin - Cofounder

    Nadiya Cherkasova - Cofounder

    Anton Alekseenko - Head of PR

    Pavel Maltsev - Head of production

    Sergey Prilutsky - Blockchain developer

    Elena Lvova - Employed Brand Manager

    Anna Karbysheva - Community Manager

    Aleksey Levenets - Front-end Developer

    Maksim Suchkov - Quality Analyst

    Anatoly Bordyugov - Investment consultant

    Vagiz Nurullov - Strategic consultant

Kurzbeschreibung

Storiqa entwickelt derzeit einen Marktplatz in der Blockchain. Die Technik soll in Zukunft Händler und Kunden noch näher zusammen bringen. 

Derzeit befindet sich Storiqa noch im Presell. Der Preis beträgt $0,008. Laut Storiqa wird der Preis auf ca. $0,03 steigen, sobald er auf den Kryptobörsen gehandelt werden kann. Aktuell erhält jeder zusätzlich einen Bonus von 6% auf jede Investiotion.

Wir haben über Storiqa einen ausführlichen Bericht verfasst. Diesen findest du hier.


Steffen Pahl

Was meint der Chef?

Ich denke, dass Storiqa einen interessanten Ansatz hat, die Branche E-Commerce zu revolutionieren. Storiqa wird die vielen Probleme, die viele Einzelhändler haben lösen und sie deren Produkte kostengünstig im Internet verfügbar machen!

Steffen Pahl

Betreiber Cryptologie.de & Redakteur

footer spende

Dir gefällt Cryptologie? Wir freuen uns über jede Spende!

Bitcoin BTC Bitcoin (BTC) spenden: 1Nb5hsqNsSd9Esafhq76Ya2NbU4JkSFxi1

Ethereum ETH Ehtereum (ETH) spenden: 0x0417262c81acc1a592de7c40dbc6080e15b7f0f8

Tron TRX Tron (TRX) spenden: 0x0417262c81acc1a592de7c40dbc6080e15b7f0f8